Zum Hauptinhalt springen

OHV II setzt Saison mit Heimspiel fort

Erstellt von Ostfriesische Nachrichten: Silke Meyer | |   2. Herren

Handballer empfangen TV Neerstedt

AURICH Die Verbandsliga-Handballer des OHV Aurich II kehren am heutigen Sonnabend mit einem Heimspiel gegen den TV Neerstedt II (17.30 Uhr, Ellernfeldsporthalle) zurück in den Punktspielbetrieb.

 

Wie berichtet, hatte der Handballverband Niedersachsen den Spielbetrieb generell von der Oberliga abwärts auf allen Ebenen im Dezember ausgesetzt, aber noch vor Weihnachten bekanntgegeben, ihn nach dem Jahreswechsel fortzusetzen. Die Coronaverordnung des Landes Niedersachsen lasse Amateursport weiterhin zu und dem wolle der Verband Rechnung tragen, wurde Präsident Stefan Hüdepohl in der Mitteilung zitiert.

 

Die Auricher Mannschaft um Trainer Patrick Tulikowski ist in dieser Woche wieder ins Training eingestiegen. Sie ist aktuell Tabellensiebter (8:6 Punkte) und empfängt den fünftplatzierten TV Neerstedt (10:6).

 

Für Zuschauer gilt die 2G-plus-Regel. Die Testpflicht entfällt für den Fall einer Booster-Impfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt. Darüber hinaus müssen Zuschauer eine FFP2-Maske tragen, auch während des Spiels auf den Plätzen.

Archivbild Wolfenberg
 

Livestream 3. Liga

Liveticker 3. Liga

Für OHV-Herrenspiele gilt: