Zum Hauptinhalt springen

Ende Juli steigt für den OHV das erste Testspiel

Erstellt von Ostfriesen Zeitung vom 16.07.22 | |   1. Herren

Handball Drittligist startet mit Neu-Trainer Pedro Alvarez in die Saisonvorbereitung

Aurich / MHE - Nach gut einem Monat Pause geht es beim Handball-Drittligisten OHV Aurich ab Montag wieder zur Sache. Der neue Cheftrainer Pedro Alvarez wird am Wochenende in Aurich erwartet, um 18 Uhr bittet er seine Schützlinge dann zur ersten Einheit. Nach neun Jahren mit Arek Blacha dürften viele Spieler sehr gespannt sein, wo der neue Trainer seine Akzente setzen wird.

 

Gut anderthalb Monate bleiben dem Coach dann Zeit, um das Team kennenzulernen und mit der Mannschaft zu arbeiten. Die Auricher starten bekanntlich am ersten September-Wochenende (4.9.) mit dem Auswärtsspiel beim DHK Flensborg in die neue Spielzeit, eine Woche später kommt dann der TSV Altenholz am Sonntag, 11. September (17 Uhr), in die Sparkassen-Arena.

 

Das erste Pflichtspiel steigt schon am 27. August. Als einer von zehn Drittligisten qualifizierten sich die Ostfriesen für die erste Runde des DHB-Pokals. Dann gastiert um 19 Uhr der Zweitligist VfB Lübeck in Aurich.

 

Der Stamm der Drittliga-Mannschaft ist zum großen Teil zusammengeblieben. Für Kapitän Jonas Schweigart, den es zurück nach Wilhelmshaven zog, haben die Auricher Rade Radjenovic verpflichtet. Ansonsten setzt der OHV auf zahlreiche bekannte Gesichter. „Wir wollen in Zukunft auch versuchen, mehr Jugendliche in den Kader zu integrieren“, meinte Teammanager Ewald Meyer.

 

Nach gut zwei Wochen Training können die Auricher ihre Mannschaft erstmals am 29. Juli in der Sparkassen-Arena begutachten (19.30 Uhr). Dann trifft die Mannschaft auf den niederländischen Erstligisten E&O Emmen. Momentan haben die Auricher insgesamt acht Testspiele vereinbart.

 

Die Vorbereitungsspiele auf einen Blick: 29.7.: OHV - Emmen (19.30 Uhr), 2.8.: OHV - Wilhelmshaven (19 Uhr), 4.8.: OHV - Haren, 6.8.: OHV - HC Bremen, 9.8.: Hurry Up - OHV, 12.8.: Ahlen - OHV; 15.8.: Varel - OHV; 23.8.: Wilhelmshaven - OHV.

 

OHV Aurich: Edgars Kuksa, Marten Jungvogel, Wilke de Buhr, Evgeny Vorontsov, Maxim Pliuto, Nikita Pliuto, Jonas Wark, Jannes Hertlein, Petar Puljic, Kevin Wendlandt, Rade Radjenovic.

Zurück
Pedro Alvarez freut sich auf die erste Einheit mit seinem Team am kommenden Montag. Foto: Doden/Emden